Innenentwicklung in Böhmfeld

30. Oktober 2019 : Vorstellung der planerischen Ideen am 22. November 2019 im Sportheim Böhmfeld

Die Gemeinde Böhmfeld wurde für das bayerische Förderprogramm „Erhebung der Innenentwicklungspotentiale“ ausgewählt.

Die Gemeinde beauftragte das Nürnberger Büro TB Markert mit der Ausarbeitung von Konzeptideen, wie die Innenentwicklung in Böhmfeld in den nächsten Jahren aussehen könnte. Dabei hatte das Büro völlig freie Hand. Die in der Präsentation vorgestellten Ideen der Planer werden in einer außerordentlichen Bürgerversammlung am Freitag 22. November 2019 um 19 Uhr im Sportheim der interessierten Öffentlichkeit erläutert und zur Diskussion gestellt. Die Bürgerinnen und Bürger können ihre Meinungen äußern, ob sie mit der Gemeinde zusammen in den langen Weg einer planvollen Entwicklung einsteigen wollen oder nicht.

Das Ziel aller Planungen soll es sein, das „alte“ Dorf mit neuem Leben zu aktivieren: durch flächensparende Wohnnutzung, durch seniorengerechte Wohnformen, durch Nahversorgung im großen oder im kleinen Stil, durch Verknüpfung von Einrichtungen, durch neue Treffpunkte…

Die Gemeinde und die Planer freuen sich auf die Meinungen und Wünsche der Bürger.

  Präsentation Innenentwicklung Büro TB Markert

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.